Bilder eines Abendspaziergangs im Spätfrühling 2012

Bergblick im Hostris

Ein gemütlicher Abendspaziergang im Spätfrühling nach der Arbeit ist manchmal ganz entspannend. Besonders wenn die Belichtung einigermassen stimmt, lohnt sich das Mitnehmen einer Kamera hier in der Umgebung auf jeden Fall.

Meine Canon Digital IXUS 85 IS macht besonders in der Nähe sehr schöne Bilder, doch aufgrund der ausgeprägteren Zoomfunktion habe ich mich diesmal erneut für den ausgeliehenen Sony HDR-CX100E-Camcorder aus meiner Verwandtschaft entschieden.

Bergblick im Hostris (Photo No. 1) / © Marco PETER Bergblick im Hostris (Photo No. 2) / © Marco PETER Bergblick im Hostris (Photo No. 3) / © Marco PETER Bergblick im Hostris (Photo No. 4) / © Marco PETER

Ein Himmel – viele Farben

Das Bild mit dem Regenbogen habe ich aus dem Fenster von Zuhause aus ein paar Tage vorher wie die anderen Bilder aufgenommen. Darauf zu erkennen ist das Rapsfeld – welches man auf den ersten vier Bildern bereits sieht – aus einer anderen Perspektive.

Regenbogen über Hostris / © Marco PETER Abenddämmerung Hostris / © Marco PETER Doppelbaum in der Abenddämmerung (Photo No. 1) / © Marco PETER Doppelbaum in der Abenddämmerung (Photo No. 2) / © Marco PETER

© Marco PETER
(alle Bilder in diesem Beitrag)

4 thoughts on “Bilder eines Abendspaziergangs im Spätfrühling 2012

    1. Vielen Dank. 🙂 In Deutschland gibt es aber auch wunderschöne Berge. Und Österreich gilt schliesslich als die „Bergnation“ schlechthin. Eigentlich bin ich froh, dass wir Schweizer in diesem Bereich kein Monopol haben, denn all die anderen schönen Berge sind ja auch eine Reise (und Fotos) wert.

         0 likes

    1. Dafür gibt es in tieferen Gebieten mehr schöne Monumente und Sehenswürdigkeiten. Wenn ich mir z.B. das neue hannoversche Rathaus ansehe, muss ich sagen, dass Hannover sicher auch eine Reise wert ist. Aber bestimmt nicht ohne Fotoausrüstung. 🙂

         0 likes

Schreibe einen Kommentar zu Didi Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.