Zwölfte Beta von Firefox 4 verfügbar

Mozilla hat allen interessierten Testern die zwölfte Betaversion des Webbrowsers Firefox 4.0 freigegeben.

Mozilla Firefox Logo

Gemäss den Anmerkungen zur Veröffentlichung wurde in Firefox 4 Beta 12 unter anderem die Performance für Flash-Inhalte sowie die Kompatibilität von Plug-Ins bei aktivierter Hardwarebeschleunigung verbessert.

Seit der ersten Betaversion von Firefox war es für mich etwas störend, dass die URL-Adresse in der Adresszeile angezeigt wurde, wenn man den Mauszeiger auf einen Link bewegte.

Dieses „Feature“ wurde jetzt wieder entfernt. Hält man den Mauszeiger auf eine Link, wird die dazugehörige URL nun wieder – wie es bereits bei früheren Firefox-Versionen üblich war – zuunterst im Browser-Fenster angezeigt.

Desweiteren beinhaltet das Beta-Release zahlreiche Bugfixes sowie Kompatibilitäts- und Stabilitätsupdates.

Mozilla Firefox 4.0 Beta 12

Firefox 4.0b12 kann von bei Mozilla für Linux, Mac OS X und Windows heruntergeladen werden. Benutzer, welche bereits die elfte Betaversion von Firefox 4 im Einsatz haben, können problemlos auf Beta 12 updaten, indem sie in im Menü „Hilfe“ den Eintrag „Über Firefox“ auswählen.

Wichtig: Da es sich nach wie vor um eine Betaversion handelt, wird der Einsatz zu produktiven Zwecken noch nicht empfohlen.

4 thoughts on “Zwölfte Beta von Firefox 4 verfügbar

  1. Kleine Info: Firefox hat schon lange ein neues Icon mit mehr Details. Vergleiche mal in diesem Beitrag das Icon, das du selbst eingebunden hast, und das Icon aus dem Bildschirmfoto. 😉

       0 likes

    1. Stimmt, das sind zwei verschiedene Logos. Ich habe das alte Logo entfernt und das aktuelle „detailliertere“ Logo eingebunden. Vielen Dank für den Hinweis. 🙂

         0 likes

  2. Hi, warum verlinkt ihr bei Betaankündigungen immer auf bz2 Installationsdateien, die verwenden doch 99% der User sowieso nicht (alleine um ihr System nicht zu verdrecken)
    Ich nutze das PPA vom Mozilla Team:
    http://ppa.launchpad.net/mozillateam/firefox-next/ubuntu

    Leider brauchen Sie meist eine Woche länger für dessen Aktualisierung. Dafür läuft das Update automatisch (und die Addons brauchen ja auch Zeit um sich anzupassen)

       0 likes

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.