Sicherheitsupdates für Firefox, Thunderbird und Seamonkey

Mozilla hat sowohl für den Browser Firefox, als auch für das E-Mail-Programm Thunderbird und die Browser-Suite Seamonkey neue Versionen veröffentlicht.

Mozilla Logo
In den neuen Versionen sind zwar keine neue Funktionen enthalten, jedoch wurden zahlreiche Sicherheitslücken geschlossen und Stabilitätsprobleme behoben.

Von den 11 Sicherheitslücken, welche Mozilla in Firefox 3.6.13 gemäss den Release Notes beseitigt hat, wurden 9 als kritisch eingestuft.

In Thunderbird 3.1.7 fixte Mozilla laut Veröffentlichungsnotizen drei kritische Sicherheitslücken.

In der Programmsammlung Seamonkey 2.0.11 wurden den Veröffentlichungsbemerkungen zufolge die gleichen Lücken wie beim Browser Firefox geschlossen.

Mozilla stellt die Sicherheitsupdates auch für Benutzer der älteren Firefox 3.5er-Reihe und der Thunderbird 3er-Reihe zur Verfügung. Mit Firefox 3.5.16 und Thunderbird 3.0.11 lassen sich die Sicherheitslücken z.B. über die Update-Funktion beheben.

Downloads

Mozilla Firefox 3.6.13
Mozilla Thunderbird 3.1.7
Mozilla Seamonkey 2.0.11

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.