Musiktipp der Woche 14/2013

BY-NC-ND

  • Titel: Bionic
  • Interpret: Heifervescent
  • Album: Wake Up Sheepyhead
  • Genre: Alternative / Indie / Rock
  • Sprache: Englisch
  • Erschienen: 19. März 2013
  • Dauer: 3:58 min
  • MP3 Qualität: 128 kbps | Grösse: 5,8 MB
  • OGG Qualität: 112 kbps | Grösse: 3,1 MB
  • Hörerbewertung: 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne6 Sterne (1 votes, average: 5,00 out of 6)
    Loading...

Zuerst wünsche ich Euch hiermit allen ein frohes Osterfest. Hier in meinem Blog gibt es zwar keine Schoko-Hasen, Ostereier oder der gleichen, dafür aber ein hörenswerter Musiktipp. 🙂

Heifervescent ist das Solo-Musikprojekt von Andy Doran aus Southport (Grossbritannien). Andy schreibt, performt und produziert jeden seiner Tracks selber.

Andy hat zahlreiche Alben im Internet unter einer freien Lizenz zum Download bereit gestellt. Sein neuestes Album „Wake Up Sheepyhead“ (dt. Wach‘ auf Schafskopf) hat er im März 2013 auf Jamendo.com veröffentlicht. Der offizielle Release-Termin des Albums ist jedoch der 1. Mai 2013; ab diesem Zeitpunkt kann das Album auch auf Plattformen, wie iTunes, Amazon oder CD Baby erworben werden.

Besonders beeindruckt hat mich bei seinem neuen Album der Titel „Bionic“, welcher auf Jamendo innerhalb von zwei Wochen beachtliche 37’000 Mal angehört und 10’000 Mal heruntergeladen wurde (Stand 1. April 2013).

Lyrics / Songtext

I see the flowers try and lift the room
but the overwhelming gloom
tells me I should sit down and deliver nothing

Look at these old pictures on the wall
Happy days them all
And the bottle was that last nail in the coffin

It’s a rainy day and everyone’s in black
But once the wake is over, we’ll be back
Armed with spades and sacks
burying our tracks
digging up the past

yeah – we’re piecing you back together
yeah yeah – we’re taking out the carbonite
With these new parts, you’ll last forever and ever
yeah yeah we’re bringing you back to life

People talk about the words you said
They sound better now you’re dead
and words are the things that last forever

And of course the pictures on the wall
don’t convey it all
that natural smile – yeah whatever!

It’s a rainy day and everyone’s in black
But once the wake is over, we’ll be back
Armed with spades and sacks
burying our tracks
digging up the past

yeah – we’re piecing you back together
yeah yeah – we’re taking out the carbonite
With these new parts, you’ll last forever and ever
yeah yeah we’re bringing you back to life

1 thought on “Musiktipp der Woche 14/2013

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.