Bilder der Kaplanei Mariazell in Sursee

Letzte Woche hat mir mein Vater seine Sony HD-Handycam ausgeliehen. Ich habe zwar keine Ahnung, wie man das Teil richtig einstellt, aber es sind glaube ich trotzdem einigermassen schöne Bilder geworden.

Kapelle Mariazell und Sodbrunnen bei der Kaplanei (Sursee) / © Marco PETER
Kapelle Mariazell (Photo No. 1) / © Marco PETER Kapelle Mariazell (Photo No. 2) / © Marco PETER Sodbrunnen Kaplanei Mariazell (Photo No. 1) / © Marco PETER Sodbrunnen Kaplanei Mariazell (Photo No. 2) / © Marco PETER

Blumenbeet bei der Kaplanei (Gelbe Osterglocken, Stiefmütterchen, Tulpen) / © Marco PETER
Blumenbeet bei der Kaplanei Mariazell (Photo No. 1) / © Marco PETER
Blumenbeet bei der Kaplanei Mariazell (Photo No. 2) / © Marco PETER Blumenbeet bei der Kaplanei Mariazell (Photo No. 3) / © Marco PETER Blumenbeet bei der Kaplanei Mariazell (Photo No. 4) / © Marco PETER

Blick auf Eich und Nottwil / © Marco PETER
Seeblick auf Eich (Photo No. 1) / © Marco PETER Seeblick auf Eich (Photo No. 2) / © Marco PETER Blick auf Nottwil (Photo No. 1) / © Marco PETER Blick auf Nottwil (Photo No. 2) / © Marco PETER

3 thoughts on “Bilder der Kaplanei Mariazell in Sursee

    1. Hola Didi, dankeschön für das Kompliment. 🙂

      Ups, da ist wohl tatsächlich noch ein Ufo (Krähe?) ins Bild geflogen. Das werde ich demnächst mal mit GIMP (Stempel) wegtouchieren.

      Wie ich gestern gelesen habe, bist Du ein versierter GIMP-User. 🙂 Ich finde, Du hast den Artikel – auch für einen Laien wie mich – sehr verständlich geschrieben!

         0 likes

      1. Danke für die Blumen. Hintergrund ist, dass meine Eltern einen Ausschnitt eines Fotos für einen 10 cm x 15 mm Rahmen haben wollten. Damals unter Windows nutzte ich Photoshop. Da war so etwas Routine. Mit Gimp war der Prozess bisher noch nicht erforderlich. Deshalb musste ich erst herausfinden, wie das alles funktioniert.
        Tipp: Vor der Auswahl mit festem Seitenverhältnis den gewünschten Ausschnitt skalieren und erst danach über das Druckermenü Gimps oder des Bildbetrachters die Seitenlängen in cm festlegen. Damit erreicht man eine bessere Druckqualität, weil sonst die Pixxelanzahl beim erneueten Speichern abnehmen würde.

           0 likes

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.