Infoclip: Creative Commons

Als Musikredakteur beim freien Webradio Radio GFM habe ich festgestellt, dass es manchmal gar nicht so einfach ist, einem Laien zu erklären, was eine Creative Commons-Lizenz ist. Klar, vielen Linux-Benutzern dürften freie Lizenzen wie Creative Commons sicherlich ein Begriff sein – was jedoch noch lange nicht heisst, dass sich jeder Mensch damit auskennt.

Creative Commons Logo

Natürlich könnte man der Einfachheit halber auf die freie Enzyklopädie Wikipedia verweisen, doch wer nicht den ganzen, ausführlichen Artikel über Creative Commons durchlesen will, dem bleibt meist nur den Griff zur Suchmaschine. Oder doch nicht?

Dieses Problem hat nämlich auch Gregor Atzbach – welcher regelmäßig Radiosendungen mit CC-Musik auf Radio Unerhört Marburg moderiert – erkannt und kurzerhand einen Infoclip über Creative Commons-Lizenzen aufgenommen.

Anhand der rund sieben-minütigen Sound-Datei ist der Begriff „Creative Commons“ schnell erklärt und für weniger sachkundige Künstler nicht länger ein Fremdwort. Ein gute Sache. 🙂

Als Gründer von Radio GFM und somit Förderer von Musik, welche im Internet frei verfügbar ist, hat Gregor Atzbach seinen Infoclip selbstverständlich auch unter eine Creative Commons-Lizenz gestellt. Einer Weiterverbreitung des Clips ist somit nicht nur erlaubt sondern auch erwünscht.

Infoclip im Blog von Gregor

1 thought on “Infoclip: Creative Commons

  1. Es gibt auch einen guten Podcast (Folge 105) von netzpolitik.org zum Thema Creative Commons:
    http://netzpolitik.org/2010/npp101-creative-commons-fur-blogger/
    Ich zitiere mal….:

    „Der Netzpolitik-Podcast Folge 105 ist ein 40 Minuten langes Gespräch mit John Weitzmann von Creative Commons Deutschland über verschiedene urheberrechtliche Fragestellungen, auch solche, die speziell Blogger und andere Netzpublizisten rund um die Creative Commons Lizenzen immer wieder interessieren. “
    Hörenswert!

       0 likes

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.