Häufig gestellte Fragen

1) Was genau ist Marcos Blog?
Marcos Blog ist eine Art persönliches Internettagebuch und bietet mir sowohl die Möglichkeit, meine Ansichten zu Themen wie Fotografie, Musik, Creative Commons, Sport, Datenschutz, Freiheit, Linux, Open-Source und gemeinschaftspolitische Dinge kundzutun als auch Leute über Geschehnisse aus diesen Bereichen zu informieren.

2) Warum schreibst Du dieses Blog?
Im Laufe der Zeit habe ich das Bloggen neben dem Joggen und der Musik zu meinem Hobby gemacht. Es bereitet mir Freude, eigene Blogeinträge zu publizieren. Das Recht auf freie Meinungsäusserung ist eines der verbliebenen Rechte des Bürgers in der Schweiz, also nehme ich es wahr.

3) Woher hast Du all diese Informationen über die Du schreibst?
Informationen wie News entnehme ich aus Zeitungen aber auch aus RSS-Feeds, Interviews sowie aus Pressemitteilungen.
Als Blogger liegt es mir am Herzen, dass die Leser aus erster Quelle informiert werden. Aus diesem Grund verlinke ich meine Informationsquellen immer direkt in den Berichten.

4) Was bringt Dir Dein Blog?
Was mir mein Blog bringt ist für mich nebensächlich. Wichtig ist, dass mein Blog den Menschen etwas bringt.

5) Hat Dein Blog viele Besucher/Leser? Wie oft schreibst Du Blogeinträge?
Das mit den Besuchern ist so eine Sache. Manchmal sind es mehr, manchmal weniger – das kommt auf den Inhalt des Blogposts drauf an. Normalerweise schreibe ich einmal pro Woche einen Blogeintrag. Es können manchmal aber auch zwei sein – je nach Lust und Zeit. Schliesslich gibt es auch noch andere wichtige Dinge im Leben. 😉

6) Du veröffentlichst regelmässig einen Musiktipp, welchen man sich herunterladen kann. Ist das überhaupt legal? Mache ich mich strafbar, wenn ich diese Musik herunterlade und/oder weiterverbreite?
Zuerst einmal eines vorweg: Alle Titel, welche hier im Blog als Musiktipp veröffentlicht werden, stehen unter einer sogenannten Creative Commons-Lizenz. Das heisst, der oder die Künstler/in haben sich dazu entschieden, ihre Musik – unter gewissen Vorbehalten – kostenlos im Internet zu verbreiten. Kurz: Es ist völlig legal, wenn man sich diese Musik anhört und/oder kostenlos herunterlädt – seitens des Interpreten ist dies sogar ausdrücklich erwünscht! Hier gibt es eine kurze Erklärung in Form eines Audioclips über Creative Commons-Lizenzen.

7) Wie finanziert sich Marcos Blog?
Zuerst mal eines vorweg: Hierbei handelt es sich weder um ein gewinnorientiertes noch um ein kommerzielles Weblog.
Marcos Blog hat keinerlei Absichten, Gewinne zu erzielen. Bei meiner Arbeit fallen jedoch Unkosten für Domain, Recherche, Strom, Wartung und jede Menge Zeitaufwand an.

8) Ich möchte Dir für Deine Arbeit einen Unkostenbeitrag zukommen lassen. Wo finde ich den Flattr-Button oder das PayPal-Konto?
Leider verfüge ich zur Zeit weder über keinen Flattr-Account. Falls Du jedoch meine Arbeit unterstützen oder bei der Finanzierung meines Blogs mithelfen möchtest, kannst Du dies gerne per Paypal oder e-banking anhand der folgenden Angaben tun:

Swiss Flag Spenden aus der Schweiz in CHF Swiss Flag
Meine Bankdaten für Überweisungen in Schweizer Franken erhalten Sie ausschliesslich auf Anfrage.

Spenden über Paypal in CHF

——————————————

German Flag Spenden aus Deutschland und der EU in €uro European Flag
Meine Bankdaten für Überweisungen in €uro erhalten Sie ausschliesslich auf Anfrage.

Spenden über Paypal in EUR

 

Comments are closed.